barrerougelongue

logo la Vulg

… Ein Team im Dien­ste
Ihrer Pro­jekte
barrerouge

  • EXPO_Bulle.jpg
  • CIMG0047.jpg
  • ensilage_de_maïs.jpg
  • 20160310_112152.jpg
  • DSC_0306.jpg
  • IMG_6186.jpg
  • IMG_5396_k.jpg
  • IMG_5567.jpg
  • FB_Höhi_Ueberstorf__02_05_2011_-_7_-__BH.jpg
  • IMG_6194.jpg
  • 2015_05_18_Rechthalten_Hubert_Jenny_03.jpg
  • marche_concours_C4_MCB_0833.jpg
  • IMG_6684.jpg
  • DSC_2814.jpg
  • _MOS8355.jpg
  • _MOS8502.jpg

Fern sehen — Ergrün­den — Entwick­eln (FEE)

Jedes Betrieb­sleit­er­paar muss heute seinen eige­nen Weg finden. In einem Umfeld, das sich ständig verän­dert, gibt es nicht mehr „die“ für alle gültige Lösung. FEE ist ein Weit­er­bil­dungskurs für alle, die ihre Zukunft sel­ber in die Hand nehmen und etwas verän­dern wollen.

Während eines Jahres tre­f­fen Sie sich an 10 Tagen mit anderen Betrieb­sleit­er­paaren. Sie for­mulieren eine Vision für Ihre Fam­i­lie, analysieren Ihren Betrieb und wählen ein passendes Pro­jekt aus. Einen wesentlichen Bestandteil bilden auch die Betrieb­s­be­suche bei den anderen Kursteilnehmern.

Kom­men Sie an den Einführungs-​Nachmittag und ent­decken Sie FEE am Don­ner­stag, 05. Okto­ber 2017 von 13.30 bis 16.30 Uhr in Grangeneuve. Bitte melden Sie sich bis am 15. Sep­tem­ber 2017 bei Eva Flück­iger (026 305 58 51, Diese E-​Mail-​Adresse ist vor Spam­bots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschal­tet sein!) oder Karin Nuss­baum (026 305 58 27, Diese E-​Mail-​Adresse ist vor Spam­bots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschal­tet sein!) an. Die Anmel­dung ist obligatorisch.

pdf Weit­ere Infor­ma­tio­nen finden Sie in diesem Flyer. (344 KB)

Eva Flück­iger und Karin Nuss­baum

Tags: Weit­er­bil­dung, FEE

Drucken E-​Mail