barrerougelongue

logo la Vulg

… Ein Team im Dien­ste
Ihrer Pro­jekte
barrerouge

  • EXPO_Bulle.jpg
  • IMG_5567.jpg
  • IMG_6186.jpg
  • IMG_5396_k.jpg
  • ensilage_de_maïs.jpg
  • CIMG0047.jpg
  • 20160310_112152.jpg
  • DSC_0306.jpg
  • marche_concours_C4_MCB_0833.jpg
  • FB_Höhi_Ueberstorf__02_05_2011_-_7_-__BH.jpg
  • _MOS8355.jpg
  • DSC_2814.jpg
  • IMG_6194.jpg
  • 2015_05_18_Rechthalten_Hubert_Jenny_03.jpg
  • IMG_6684.jpg
  • _MOS8502.jpg
  • Home

Willkom­men

beim Land­wirtschaftlichen Beratungszen­trum
in Grangeneuve

IAG1

Alter­na­tiven zu Antibi­otika – Welche Möglichkeiten gibt es beim Rind­vieh? (D16)

Buchung geschlossen
AlternatibeAntibio_FetD
Kat­e­gorie
Tier­pro­duk­tion
Datum
Mittwoch, 5. Feb­ruar 2020
Ver­anstal­tung­sort
Grangeneuve und auf einem Betrieb

Zielpub­likum: An alle Milchviehhal­ter und son­stige Interessierte

Ziele:

  • Ver­schiedene alter­na­tive Behand­lungsmeth­o­den beim Rind­vieh kennen
  • In einem konkreten Krankheits­fall die richti­gen Schritte unternehmen und ver­ste­hen können
  • Beobach­tun­gen im Stall gemäss Schu­lung durch­führen können

Inhalt:

  • In welchem Span­nungs­feld arbeitet der kom­ple­men­tärmed. Tierarzt?
  • Neue An– und Her­aus­forderun­gen auch für die Tierhalter?
  • Vorstel­lung der ver­schiede­nen Alter­na­tiven zu Antibi­otika mit dem Fokus auf die Homöopathie
  • Eine Krankheit, ver­schiedene Behandlungsmethoden.

Dauer: 1 Tag, von 09.0015.30 Uhr

Anmelde­schluss: Fre­itag 17. Jan­uar 2020

Bemerkung: In Zusam­me­nar­beit mit Kometian

Kosten:

  • CHF 60.- für Mit­glieder der Freiburger land­wirtschaftlichen Beratung
  • CHF 120.- für Nichtmitglieder

Organ­i­sa­tion: Olivier Ruprecht (Grangeneuve) Doris Pellet-​Lehmann (Tierärztin und Bera­terin /​Komet­ian)

Anmel­dung : Online, hier, per E-​Mail an Diese E-​Mail-​Adresse ist vor Spam­bots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschal­tet sein! oder per Tele­fon 026 305 58 00