barrerougelongue

logo la Vulg

… Ein Team im Dien­ste
Ihrer Pro­jekte
barrerouge

  • IMG_6186.jpg
  • IMG_5567.jpg
  • IMG_5396_k.jpg
  • EXPO_Bulle.jpg
  • 20160310_112152.jpg
  • CIMG0047.jpg
  • DSC_0306.jpg
  • ensilage_de_maïs.jpg
  • DSC_2814.jpg
  • _MOS8355.jpg
  • IMG_6194.jpg
  • marche_concours_C4_MCB_0833.jpg
  • 2015_05_18_Rechthalten_Hubert_Jenny_03.jpg
  • IMG_6684.jpg
  • _MOS8502.jpg
  • FB_Höhi_Ueberstorf__02_05_2011_-_7_-__BH.jpg

Car­i­tas Schweiz: Pro­gramme im land­wirtschaftlichen Bereich

Überzeugt von der Wichtigkeit, die Schweizer Land­wirtschaft und unsere unter schwieri­gen Lebens­be­din­gun­gen lei­den­den Bauern zu unter­stützen, stellte Car­i­tas Schweiz vor über 40 Jahren das Pro­gramm „Caritas-​Bergeinsatz“ auf die Beine.

Ziel dieses Pro­grammes war und ist es, armutsge­fährdete und vere­in­samte Schweizer Berg­bauern mit frei­willi­gen Helferin­nen und Helfern in Verbindung zu brin­gen, die sie konkret bei den alltäglichen Arbeiten entlasten.

Über unsere Internet-​Plattform kön­nen sich inter­essierte und motivierte Frei­willige anmelden, um Berg­bauern, die sich in einer stark belas­ten­den Arbeits — oder Lebenssi­t­u­a­tio­nen befinden, unter die Arme zu greifen.

Diese Zusam­me­nar­beit, die Men­schen mit sehr ver­schiede­nen Leben­sh­in­ter­grün­den zusam­men­bringt, ermöglicht ausser­dem einen reichen Aus­tausch von kul­turellen Werten, der für unsere Gesellschaft und die kom­menden Gen­er­a­tio­nen von grosser Wichtigkeit ist.

Auf­grund dieser Überzeu­gung wurde zusät­zlich Caritas-​Familienplatzierung ins Leben gerufen. Das Pro­gramm gibt jun­gen Men­schen in schwieri­gen Lebenssi­t­u­a­tio­nen die Möglichkeit, durch einen Aufen­thalt bei einer Pflege­fam­i­lie – mehrheitlich sind es Bauern­fam­i­lien — ihr Selb­stver­trauen und Selb­st­wert­ge­fühl wiederzugewin­nen oder zu stärken.

Bei manchen Jugendlichen ist die Abstand­nahme von ihrem gewohn­ten Umfeld notwendig und das hilft ihnen, sich neu zu ori­en­tieren. Das Leben auf dem Land ermöglicht ihnen ausser­dem Span­nun­gen zu lösen und neue Kom­pe­ten­zen zu erwerben.

Die Fach­per­so­nen von Car­i­tas ste­hen in regelmäs­sigem Aus­tausch mit den Pflege­fam­i­lien und arbeiten eng mit ihnen zusam­men. Die Pflege­fam­i­lien prof­i­tieren zudem von Weit­er­bil­dungs– und Aus­tauschta­gen und wer­den für ihre anspruchsvolle Auf­gabe und ihr soziales Engage­ment entlohnt.

Unsere Insti­tu­tion wird regelmäs­sig von Kinder– und Jugend­schutzbe­hör­den ange­fragt. — Damit wir diesen Anfra­gen gerecht wer­den kön­nen, brauchen wir neue Pflege­fam­i­lien, die bereit sind, sich auf ein men­schliches Aben­teuer einzulassen!

Gerne ste­hen wir Ihnen für Infor­ma­tio­nen per E-​Mail oder Tele­fon bezüglich der bei­den Pro­gramme zur Verfügung.

Caritas-​Bergeinsatz

Adli­genswiler­str. 15, 6002 Luzern

Diese E-​Mail-​Adresse ist vor Spam­bots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschal­tet sein!

041 419 23 29

www​.bergein​satz​.ch

Fam­i­lien­platzierung

Adli­genswiler­str. 15, 6002 Luzern

Diese E-​Mail-​Adresse ist vor Spam­bots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschal­tet sein!

041 419 23 29

www​.fam​i​lien​platzierung​.ch

Tags: Car­i­tas, Fam­i­lien­platzierung

Drucken E-​Mail