barrerougelongue

logo la Vulg

… Ein Team im Dien­ste
Ihrer Pro­jekte
barrerouge

  • CIMG0047.jpg
  • IMG_5396_k.jpg
  • EXPO_Bulle.jpg
  • ensilage_de_maïs.jpg
  • DSC_0306.jpg
  • IMG_6186.jpg
  • 20160310_112152.jpg
  • IMG_5567.jpg
  • IMG_6194.jpg
  • marche_concours_C4_MCB_0833.jpg
  • FB_Höhi_Ueberstorf__02_05_2011_-_7_-__BH.jpg
  • IMG_6684.jpg
  • 2015_05_18_Rechthalten_Hubert_Jenny_03.jpg
  • _MOS8502.jpg
  • DSC_2814.jpg
  • _MOS8355.jpg

Gemeinschafts-​Kalender

Unser Team, das Gemein­schaften begleitet, hat fest­gestellt, dass die Erfas­sung der Arbeit­szeit und die Absprache der Abwe­sen­heiten regelmäs­sig Anlass zu Diskus­sio­nen gibt. Deshalb haben wir das Hil­f­s­mit­tel „Kalen­der“ erstellt, welches es erlaubt An– und Abwe­sen­heiten sowie wichtige Ter­mine jedes einzel­nen Part­ners zu notieren und zu überblicken.


Die Gruppe Zusam­me­nar­beit unter­stützt die Grün­dung von Gemein­schaften, aber sie steht auch Gemein­schaften zur Ver­fü­gung, welche die Struk­tur und Organ­i­sa­tion ihrer Zusam­me­nar­beit disku­tieren wollen. Zögern Sie nicht mit uns Kon­takt aufzunehmen.
Der Kalen­der wird wie folgt aus­ge­füllt image (ein Kalen­der als Beispiel) (297 KB) :

  1. Ver­wen­den Sie eine Farbe pro Per­son, die in der Gemein­schaft arbeitet (Mit­glieder, Auszu­bildende, Angestellte, etc.).
  2. Notieren Sie die Fre­itage, die Ferien und die pri­vaten Termine.
  3. Notieren Sie die wichti­gen Ter­mine für die Gemein­schaft (Buch­hal­ter, Melk­maschi­nenser­vice, etc.).
  4. Am Rand kann das Total pro Per­son zusam­mengezählt werden.

Zur Infor­ma­tion:
Für die fol­gen­den Jahre kön­nen die Mit­glieder der Beratung den Kalen­der pdf gratis abon­nieren (153 KB) . Dieser wird ihnen dann jew­eils per Post gesendet.

Die Mit­glieder unserer Gruppe ste­hen Ihnen gerne zur Verfügung.

Emile Turin, Tobias Anliker und Chris­telle Boschung

Tags: Betrieb­s­ber­atung, Gemein­schaftliche Mass­nah­men , Gemein­schaften, Betrieb­s­ge­mein­schaften

Drucken E-​Mail