barrerougelongue

logo la Vulg

… Ein Team im Dien­ste
Ihrer Pro­jekte
barrerouge

  • DSC_0306.jpg
  • 20160310_112152.jpg
  • IMG_6186.jpg
  • IMG_5567.jpg
  • CIMG0047.jpg
  • EXPO_Bulle.jpg
  • IMG_5396_k.jpg
  • ensilage_de_maïs.jpg
  • 2015_05_18_Rechthalten_Hubert_Jenny_03.jpg
  • DSC_2814.jpg
  • FB_Höhi_Ueberstorf__02_05_2011_-_7_-__BH.jpg
  • IMG_6684.jpg
  • marche_concours_C4_MCB_0833.jpg
  • _MOS8502.jpg
  • IMG_6194.jpg
  • _MOS8355.jpg

Umstel­lung auf Bio früh vor­bere­iten und gut abwägen

Die Meth­o­den des Bioland­baus sind im Trend und wer­den wohl poli­tisch weit­er­hin Aufwind haben. Wer jedoch kon­se­quent auf Bio umstellen möchte, muss sich dies bei der aktuellen Mark­t­si­t­u­a­tion beson­ders gut über­legen. In den Jahren 2016 bis 2019 sind beson­ders in der Westschweiz viele Betriebe auf Bio umgestiegen, weshalb neue Pro­duzen­ten am Markt nicht mehr mit offe­nen Armen emp­fan­gen werden.

Während der Bio-​Milchmarkt bere­its seit rund 15 Jahren aus­ge­lastet ist, bestand bei den Ack­erkul­turen noch viel Aufholbe­darf, damit die inländis­che Nach­frage gedeckt wer­den kann. Dies hat sich dank der bewussten Förderung des Bio-​Ackerbaus deut­lich geän­dert. Bei Roggen, Dinkel, Ger­ste, Trit­i­cale und Acker­bohnen wurde im guten Ern­te­jahr 2019 beinahe Vol­lver­sorgung erre­icht. Fol­glich erhal­ten die Importe von Ger­ste, Hafer und Trit­i­cale keine Bio-​Knospe mehr, aber die inländis­chen Getrei­de­preise sind eben­falls unter Druck. Erste Preis­ab­schläge fan­den bere­its statt. Eine grobe Über­sicht zur aktuellen Mark­t­si­t­u­a­tion finden Sie auf www​.bioak​tuell​.ch > Markt.

Bei einer Umstel­lung auf Bio braucht es fol­glich eine gute Vor­bere­itung und eine Abklärung mit den Abnehmern. Eine Umstel­lung ab 1.1.2021 wird ide­al­er­weise bere­its diesen Win­ter angegangen.

Gerne begleiten wir Sie bei diesen Über­legun­gen. Eine erste Umstel­lungs­ber­atung auf dem Betrieb wird durch die kan­tonale Strate­gie zur nach­halti­gen Entwick­lung offeriert und kann unverbindlich von inter­essierten Per­so­nen beansprucht werden.

Adrian von Niederhäusern

Tags: Bio

Drucken E-​Mail