barrerougelongue

logo la Vulg

… Ein Team im Dien­ste
Ihrer Pro­jekte
barrerouge

  • IMG_6186.jpg
  • IMG_5396_k.jpg
  • EXPO_Bulle.jpg
  • CIMG0047.jpg
  • 20160310_112152.jpg
  • DSC_0306.jpg
  • ensilage_de_maïs.jpg
  • IMG_5567.jpg
  • IMG_6684.jpg
  • DSC_2814.jpg
  • IMG_6194.jpg
  • 2015_05_18_Rechthalten_Hubert_Jenny_03.jpg
  • FB_Höhi_Ueberstorf__02_05_2011_-_7_-__BH.jpg
  • _MOS8502.jpg
  • _MOS8355.jpg
  • marche_concours_C4_MCB_0833.jpg

Gewässer­schutz und Selbstkontrollen

Ein Land­wirtschafts­be­trieb muss bere­its heute Anforderun­gen in Bezug auf Gewässer­schutz erfüllen. Diese Anforderun­gen sind nicht aus neuen Geset­zen hervorgegangen.

Eine Liste mit 13 Punk­ten für die visuelle Kon­trolle wurde erar­beitet, die es ermöglicht, Kon­for­mitätsmän­gel auf­grund von drei The­men zu iden­ti­fizieren: land­wirtschaftliche Bauten (z.B. Gülle­be­häl­ter, Mist­lager, Laufhof), Pflanzen­schutzmit­tel und Diesel (z.B. Lagerung, Füll– und Wasch­platz) und dif­fuse Ein­träge in Gewässer (Regen­wasser­ableitung). Die wichtig­sten Risiken für die Gewässer kön­nen so erkannt wer­den. Ab diesem Jahr sind diese 13 Punkte in den Grund­kon­trollen auf Land­wirtschafts­be­trieben integriert.

pdf Hier finden Sie das Doku­ment von Agridea zu diesem Thema. (19.95 MB)

Selb­stkon­trolle und Merk­blatt Gewässer­schutz in der Landwirtschaft:

Der Kan­ton (LwA, LIG, AfU) hat sich für ein Konzept entsch­ieden, das den Bewirtschaftern die Möglichkeit gibt, Kon­for­mitätsmän­gel zu beheben: das Prinzip der Selb­stkon­trolle. Ziel ist es, noch vor den Grund­kon­trollen die Behe­bung der Kon­for­mitätsmän­gel durch die Betreiber so weit wie möglich zu fördern.

Mith­ilfe des Merk­blatts Gewässer­schutz, das von der AGRIDEA erar­beitet wurde und in GELAN ver­füg­bar ist, kon­trol­liert der Bewirtschafter die 13 Punkte der Liste und beurteilt seinen Betrieb selber.

Erfas­sung GELAN und Grundkontrollen:

Die Erfas­sung der Ergeb­nisse der Selb­stkon­trolle erfolgt anhand des Merk­blatts „Fra­genkat­a­log“ in GELAN durch den Bewirtschafter während des Zeitraums für die Stich­tagser­he­bung. Die durch den Bewirtschafter gemelde­ten Ergeb­nisse wer­den während der Grund­kon­trolle überprüft.

Grund­kon­trollen in Bezug auf Gewässer­schutz auf Land­wirtschafts­be­trieben gemäss VKKL — Informationen

Jonathan Dorthe, Amt für Umwelt (AfU)

Tags: Gewässer­schutz

Drucken E-​Mail