Güllever­such: Die Bed­i­n­un­gen sind wichtiger als die Technik

Ver­fasst am . Veröf­fentlicht in Pro­duc­tion végé­tale /​Pflanzen­bau

Nach dem Ver­such in Epagny 2010 haben wir mit der HAFL erneut einen Ver­such zur Gül­leaus­bringung­stech­nik auf Wiesen von Grangeneuve durchgeführt.

Die während drei Jahren gesam­melten Resul­tate erlauben es fol­gende Schluss-​folgerungen zu ziehen:

Das Gerät mit dem die Gülle aus­ge­bracht wird ist sicher wichtig, aber die finanzielle Investi­tion recht­fer­tig es nicht andere Schlüssel-​Faktoren wie die Jahreszeit, die die Fliess­fähigkeit und Abschwem­mge­fahr der Gülle oder die Wet­terbe­din­gun­gen und die Bodeneigen­schaften zu ver­nach­läs­si­gen. Deshalb soll­ten wir uns weit­er­hin ver­stärkt auf diese let­zten Fak­toren konzentrieren.

Für weit­ere Infor­ma­tio­nen: Pierre Aeby

Tags: pro­duc­tion végétal/​Pflanzenbau, güllen, Dünger

Drucken